10. November 2018 – Nistkastenkontrolle oder Wohnungsputz bei Frau Meise

Zwölf Erwachsene und zwei Kinder konnte die Präsidentin Marianne Wyler zum traditionellen Anlass begrüssen.

4. November 2017 – Wohnungsputz bei Frau Meise

Am 4. November wurden die Nistkästen im Suhrhard von einer grossen Schar von Freiwilligen kontrolliert und herausgeputzt. Gestartet wurde wieder mit Kaffee und feinem Brot und der Einführung in die Arbeit. Danach wurden die Teams meist familienweise auf die Tour geschickt. Zwei Stunden später waren die meisten mit ihrem Abschnitt fertig und konnten sich vor …

5. November 2016 – Wer wohnt denn hier? Nistkastenkontrolle

Es war eine muntere Schar Kinder und Erwachsener, welche sich zum Reinigen und Kontrollieren der Nistkasten im Suhrhard einfanden. Der Anlass wurde mit einem Znüni eröffnet bevor die Gruppen mit Leitern, Schreib- und Putzzeug loszogen. In Gruppen von 3-6 Personen wurde der Wald in sechs Routen aufgeteilt. Rund 180 Nistkästen mussten herunter genommen werden und …

7. November 2015 – Ein Nistkasten im Wald – was ist wohl drin?

Für das Kontrollieren und Reinigen der Vogelkästen im Suhrhard fanden sich Kinder und Erwachsene Vereinsmitglieder bei der Jägerhütte ein. Rund 130 Nistkästen für Höhlenbrüter mussten geputzt werden, damit sie im Frühling wieder für das Brutgeschäft bereitstehen. Meisen, Kleiber und Trauerschnäpper sind die häufigsten Vögel, welche in unserem Wald nisten, erklärte Martin Keiser. Nach einer Stärkung …

Nistkästen im Suhrhard

Nistkästen für die Höhlenbrüter im Wald

Nistkästen im Dorf

Anfang 2015 wurden rings um die reformierte Kirche Buchs Nistkästen aufgehängt.